platzhalter

Views
1 year ago

KEIM The craft of producing paint

  • Text
  • Keim
  • Paints
  • Mineral
  • Silicate
  • Coating
  • Renovation
  • Craft
  • Producing
  • Products
  • Binding

ADVANTAGES AND BENEFITS

ADVANTAGES AND BENEFITS OF KEIM SILICATE TECHNOLOGY Town hall Schwyz, original painting from 1891 DURABLE A facade coating should last at least 20 years – in terms of both appearance and functionality. That‘s no great challenge for KEIM paints, as they can easily last twice as long. It is even no rarity for them to survive for a century. The ideal combination of liquid potassium silicate as binding agent, mineral fillers from natural deposits and inorganic colour pigments guarantees maximum weather resistance and unsurpassed durability.

mmlicHe sionsFarben mlicHe disPersionsFarben ern das austrocKnen. eit im Mauerdurch die persionsfarbe iffundieren. t Staunässe, häden führt. oldalit ® Farbe Mauer VAPOUR PERMEABLE In terms of building physics, high water vapour permeability is the key criterion for a balanced moisture content. Silicate paints by KEIM are hugely vapour permeable. Any moisture in the building substance can dissipate swiftly and unhindered to the outside, avoiding tricky moisture congestion behind impervious coatings and preventing damage in the long term. In combination with low water absorption, this offers optimum protection from water and frost damage. Nor do mineral surfaces chalk, and their alkalinity and swift drying properties also make them unappealing for algae and fungi. In brief: KEIM mineral paints are ideal when it comes to building ldalit ® lässt FeucHtigKeit physics! ndert ausdiFFundieren. Für trocKene Fassaden die idee, eine Fassade mit einer kunststoffbeschichtung gegen Feuchtigkeit zu versiegeln, erscheint zunächst einleuchtend. doch praktisch funktioniert das nicht wie gedacht. Spätestens wenn die Farbe etwas gealtert ist, drängt insbesondere bei Windlasten Wasser in die Fassade ein. durch die kunststoffschicht kommt sie dann nur noch sehr langsam wieder heraus. irgendwann blättert die Farbe ab oder es bilden sich Wassertaschen. k e i m. the craft of producing p a i n t. 13 eit im Mauerungehindert n diffundieren. erwerk bleibt ie Farbe hält. Paint Wall Moisture in the brickwork can diffuse unhindered to the outside. The brickwork stays dry, the paint holds. aus bauphysikalischer Sicht ist eine hohe Wasserdampfdiffusionsfähigkeit besonders wichtig. keiM Mineralfarben sind extrem ASTHETIC dampfdurchlässig, weil sie auf einem silikatischen bindemittel The shades aufgebaut in the KEIM sind. colour So range are timeless, kann im baukörper enthaltene ideal Feuchtigkeit for combination ungehindert solutions and blend harmoniously und schnell nach außen abgegeben in the surroundings, werden. without Feuchteansammlungen zwischen having a historicising effect. Inorganic anstrich pigments und untergrund penetrate the substrate: the substance of the building absorbs the shade with a und damit einhergehende Schäden werden vermieden. brilliant result that is absolutely UV-resistant, creating die Fassade bleibt besonders gut gegen Frost und multifaceted, lively colour effects that address all the Wasserschäden geschützt. senses. keiM Farben trocknen auch schneller ab. So entsteht kaum taufeuchte auf der Fassade – eine der Hauptursachen für algen- und Pilzbefall.